Minderjähriges Mitglied: Post/Anrede an ges. Vertreter

von | 01. Oktober 2017 | Brief, FAQ, Mitglieder | 0 Kommentare

Frage

Bei minderjährigen Mitgliedern, deren Eltern nicht Mitglied sind, möchten wir den gesetzlichen Vertreter in der Adresse bzw. Anrede anschreiben. Geht das und was müssen wir einstellen?

Antwort

Hierfür können Sie die Firmen- bzw. Rechnungsadresse „zweckentfremden“. Wenn Sie stattdessen die Eltern-Adresse erfassen und im Mitglied die Zustellung entsprechend anpassen, dann sollte das ausreichend funktionieren.

Schritte:

  1. [Mitglieder] [Mitglied]
  2. Mitglied öffnen
  3. unter [Mitglied] [Firma] die Elternadresse eingeben
  4. unter [Hauptdaten] [Zustellung] die Post- bzw. Rechnungsadresse einstellen.

i: Die Felder können bei Bedarf auch eine andere Bezeichnung, z.B. „Elternadresse“ erhalten. Wie das grundsätzlich funktioniert, ist hier >> beschrieben.

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, schreiben Sie uns gerne unter [Administration] [Support-Anfragen].