Neue Rechnung mit bestimmter Vorlage verknüpfen

27. August 2017Beiträge + Rechnungen, Finanzen0 Kommentare

Erklärung

Über „neue Rechnung“ und viele andere Funktionen wird ein Buchungdatensatz erstellt.
Dabei wird auch die Rechnungsnummer vergeben.

Erst NACH DER ERSTELLUNG des Buchungsdatensatzes kann man ein PDF ausdrucken!

IN DER RECHNUNGSLISTE kann per Button „Gesamt-PDF“ und das entsprechende Layout (also mit welcher PDF-Vorlage) dieses Rechnungs-PDF erstellt werden soll, gewählt werden. Die Vorlage ist dabei nicht starr mit dem Buchungsdatensatz verbunden, sondern wird erst bei Erstellung des PDFs erzeugt.

 

Arbeitsschritte

Sie können unter [Administration] folgendes anlegen:

  • [Optionen] [Admin] [Zusätzliche Rechnungs-Vorlagen]
    eine neue Vorlage, z.B. „Rechnung spezial“
  • [Vorlagen] [PDF]
    Diese Vorlage mit Inhalten/Platzhaltern, analog der Standard-Rechnungs-Vorlage, befüllen.
  • [Flexible Listen] [Extrafelder für Standard-Datensätze]
    • [Buchungen/Rechnungen]

Anlegen eines Feldes von Typ „Auswahl Vorlage“. Bezeichnungs- und Feldname beliebig, beispielshaft „vorlage“.

Dann können Sie bei der Anlage einer neuen Rechnung eine Vorlage auswählen. Dies wird im Buchungsdatensatz gespeichert, so dass beim Anklicken der Rechnungsnummer ein PDF mit dieser Vorlage geöffnet wird.